Welche Keller sind geöffnet?

Weinbau Schlösinger– Reisenberg, Weinkeller am Goldberg (Weinbergweg oder Hohlweg)
Einzigartig ist die Lage des Weinkellers der Familie Schlösinger – der Keller am Goldberg! Hier wird der Wein verarbeitet und gelagert. Ein Teil des Weinkellers besteht bereits seit 1810. Und auch die Aussicht über Reisenberg und Umgebung verbunden mit einem Glaserl Wein ist hier ein besonderes Erlebnis…
www.weinunderlebnis.at

Weinbau Eder– Kellergasse
Schon seit Jahrzenten bewirtschaftet die Familie Weingärten am Reisenberger Goldberg. Zu den Hauptsorten Grüner Veltliner, Welschriesling, Zweigelt und Cabernet Sauvignon. werden auch als Spezialität der Thermenregion die Sorten Rotgipfler und Rheinriesling angeboten. Seit kurzem gibt es den sehr beliebten Rosé Frizzante im Programm.
www.weinbau-eder.at

Weinbau Ernst Hartl, (8er Hafenscher Keller) am Kellerplatz
Mit Leidenschaft und Ehrgeiz werden jedes Jahr sortentypische & genussreiche Weine erzeugt, u.a.  Gr.Veltliner, Welschriesling, Weißburgunder, Blauburger, Zweigelt, Portugieser.
Die Weine gedeihen alle am Goldberg und werden auch im Rahmen des Heurigen  zum Verkosten und Verkauf angeboten. Dazu werden traditionelle Speisen serviert (kalt und warm). Das Heurigenlokal bietet gemütliche Atmosphäre sowie einen sehr einladenden Garten mit einer natürlichen Weinlaube.
Weinbau Ernst Hartl, Rosengasse 4, 2440 Reisenberg


Weinbau Fellner-Hölzl
, Kellerplatz
Die Familie Fellner-Hölzl produziert nicht nur Wein sondern ist auch bekannt für die Wildspezialitäten aus eigener Produktion. Das Wildgehege am Ortsrand von Reisenberg mit dem eigenen Damm& Rotwild ist ein beliebter Ausflugsstopp. Die Wein & Wildspezialitäten können verkostet und für z`haus gekauft werden.

Weinbau Franz Jatschka, (Senger Keller) Kellerplatz
Der Vater von Franz Jatschka ist gebürtiger Reisenberger und hat anno dazumal nach Pfaffstätten geheiratet, deshalb sind die Weingärten der Familie Jatschka in Pfaffstätten und in Reisenberg zu finden. In Reisenberg wird vorrangig Rotwein, Blauer Portugieser geerntet. Weiters im Sortiment: Grüner Veltliner, Chardonnay, Neuburger, Zierfandler, Rotgipfler und Welschriesling.

Weingut Toni Hartl, Kellerplatz
Der Name bzw. die Weine von Toni Hartl sind weit über die Grenzen bekannt, viele Prämierungen wurden ihm bereits zugesprochen, zuletzt wurde der gebürtige Reisenberger als „Wirtshausführer Winzer des Jahres 2017“ ausgezeichnet.
Eine große Brandbreite an Weinen wird erzeugt, vom fruchtigen Weißen bis zum hoch philosophischen Roten. Weine die jede Stimmung und Lebenslage begleiten können. Das Weingut ist seit 2010 biozertifiziert und Gründungsmitglied der Vereinigung Leithaberg.
www.toni-hartl.at